Es ist Nina-Louisa Hebeler in Portraitaufnahme zu sehen. Ihre Haare sind kinnlang, die Bluse ist taupe farben, die Brille in braun. Sie lächelt in die Kamera.

Vita Nina-Louisa Hebeler

 

  • geb. 1985 in West-Berlin
  • Abitur 2004
  • Praktikum und Regieassistenz im Theaterbereich 2004-2005
  • Auslandsaufenthalte 2005-2008 (Italien, Frankreich, Korsika)
  • lebt in Berlin

Berufliches:

  • staatl. anerk. Erzieherin
  • Kindheitspädagogin
  • Master in Leitung-Bildung-Diversität, Schwerpunkt Kindheitsforschung
  • Lehrgenehmigung für Fachschulen für Sozialpädagogik

Praxiserfahrungen in Kitas:

Als Kindheitspädagogin und Leitung war ich in kleinen und großen Kitas tätig:

  • bilinguales Aufwachsen fasziniert mich, daher habe ich in zweisprachigen Kitas gearbeitet: deutsch-italienisch, deutsch-französisch (Eltern-Kind-Initiativen)
  • größere Kitas waren auch dabei: INA Kita (deutsch-französisch), Eigenbetrieb Nordwest und ein evangelischer Träger

Erwachsenenbildung:

  • Seminar im Studiengang Kindheitspädagogik: "Kindliche Sexualität und sexuelle Übergriffe durch Kinder", evangelische Hochschule Berlin, 2014
  • Dozentin & Praxisbegleitung an der Pro Inklusio Fachschule Berlin, Fachschule für Sozialpädagogik, 2018-2022
  • Fortbildungen "Mentor*innenschulung", Ausbildung von Praxisanleitungen (Procedo Berlin GmbH), 2018-2022

Selbstständigkeit:

  • seit Mai 2023 selbstständig mit "nackt im meer - Sexuelle Bildung für Kitas"

Veröffentlichungen:

Hier sieht man ein Plakat auf dem Kopf. Es steht groß "Sexualität" in der Mitte. Eine Person schreibt etwas auf das Plakat.